26. Juli 2001:

Verena bereitet sein nächstes Projekt vor. Auf dem Dach der Overbergschule soll in den kommenden Monaten die nächste Photovoltaik-Anlage entstehen. Mit der Stadt Ahlen wird ein 25-jähriger Nutzungsvertrag geschlossen. Die Vereinsmitglieder Manfred Röttjes und Wolfgang Beck installieren die PV-Anlage im November 2001. Die Anlage mit Hilfe eines Darlehens der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KFW) finanziert. Die Anlage hat eine Leistung 3,60 Kilowatt peak (kWp).