Überprüfung der Ratsbeschlüsse zur Energieeinsparung

Betreff: Überprüfung der Ratsbeschlüsse zur Energieeinsparung

Sehr geehrte Damen und Herren im Rat der Stadt Ahlen,

 

im Oktober hat der Verein für Erneuerbare Energien Ahlen (VERENA e.V.) an Ahlener Schulen eine Unterschriftenaktion gestartet, mit der Zielsetzung, auf allen Dachflächen städtischer Einrichtungen Photovoltaikanlagen zu installieren. Dies gilt vorrangig für alle Ahlener Schulen und Kindergärten.

 

Dieser gemeinsame Bürgerantrag, der mit zahlreichen Unterschriften von Lehrern und Eltern unterstützt wird, wurde am 10.10.2019 dem Bürgermeister Dr. Alexander Berger überreicht und wird in Kürze im Ausschuss für Ordnung, öffentliche Einrichtungen und Anregungen sowie nachfolgend im Rat behandelt werden.

 

Des Weiteren möchten wir den Rat wie auch die Verwaltung der Stadt Ahlen dringend bitten,  die in der Vergangenheit gefassten Beschlüsse zur Energieeinsparung – insbesondere die Beschlüsse vom 20.10.2011 (Ö 16) und vom 05.07.2012 (Ö 13)- auch tatsächlich umzusetzen.

 

Wir bitten um Überprüfung und Beantwortung nachfolgender Fragen:

 

  • Welche Punkte aus dem Klimaschutzkonzept der Stadt Ahlen wurden bereits umgesetzt (Beschluss vom 20.10.2011) mit welcher Stellenbesetzung eines Klimamanagers?
  • Bei welchen öffentlichen Neubauten wurde der Ratsbeschluss vom 05.07.2012 zum

Passivhausstandard umgesetzt? Welche umfassenden Sanierungen städt. Gebäude wurden mit Neubaustandard realisiert?

  • Gibt es für alle öffentlichen Gebäude gem. der Energiesparverordnung (EnEV)

Energieausweise – und hängen diese öffentlich aus?

  • Werden die Energieberichte zu städt. Gebäuden weiter fortgeschrieben? Wo lassen

sich diese einsehen (letzte uns bekannte Veröffentlichung endete mit dem Jahr 2014)?

 

Insgesamt ist auch die Stadt Ahlen gefordert, mit ihren städt. Immobilien eine Vorbildfunktion in den Punkten Nachhaltigkeit, Energieeinsparung, Klima- und Umweltschutz einzunehmen.

Wir rufen Sie als Ratsmitglieder sowie die Verwaltung auf, die Eindämmung des von Menschen verursachten Klimawandels bei all Ihren Entscheidungen künftig mit zu berücksichtigen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Frank Bodewig

Jochen Rölfing

Agnes Weber

PDF: VERENA e.V. Antrag zur Überprüfung von Ratsbeschlüssen