Aktionstag „Sonne, Wind und Speicher statt Kohle, Gas, Atom“ am 22. Mai

Am vergangenen Freitag trafen sich die Organisatoren des Aktionstages „Sonne, Wind und Speicher statt Kohle, Gas, Atom“ zu ihrem ersten Treffen. Das Aktionsbündnis plant einen Informations- und Mitmach-Nachmittag zum Thema „Energiewende“ für den 22. Mai am Bohrturm in Nordick / Herbern bei Ascheberg. Höhepunkt des Nachmittags soll das Bilden einer Menschenkette um den Gasbohrturm sein, mit dem symbolisch die fossilen Energieträger an die Kette gelegt werden sollen.

 

Die Anfahrt erfolgt mit einer Fahrrad-Sternfahrt.

Infos im Internet unter

www.klimabuendnis-hamm.de oder

www.energiewende-jetzt.org.