07.12.2015 Unterlagen zum Vortrag:26.11.2015 Was haben Banken mit der Klimaerwärmung zu tun?

Unterlagen zum Vortrag:

Vortrag Banken und Klimaerwaermung Teil1

Vortrag Banken und Klimaerwaermung Teil2

 

Ankündigung zum Vortrag:

Diese Zusammenhänge wird  Agnes Diekmann von der Umwelt- und Menschenrechtsorganisation urgewald, am Donnerstag den 26.11.2015 um 19Uhr im Wersehof, Weststr. 124, auf Einladung des Vereins VERENA, erläutern.

Das die Verbrennung von Kohle die Hauptursache für die Klimaerwärmung ist, ist bekannt. Das 80% der bekannten Kohlereserven im Boden bleiben müssen, wenn das Ziel der globalen Erwärmung auf zwei Grad Celsius gegenüber dem Niveau vor Beginn der Industrialisierung eingehalten werden soll, ist auch bekannt, und entscheidet.

Das Banken und Investoren der Kohleindustrie immer weiter Geld zur Verfügung stellen, um neue Kohlekraftwerke zu bauen und neue Kohleminen zu erschließen ist weniger bekannt. Die Investitionsentscheidungen von Banken und Investoren tragen damit wesentlich zu einer Klimakatastrophe und nicht zum Klimaschutz bei.

Alle Interessierte sind zu dem Vortrag mit anschließender Diskussion eingeladen.

Referentin Agnes Diekmann von urgewald

urgewald ist eine Umwelt- und Menschenrechtsorganisation.

Mehr Infos:

https://www.urgewald.org